Wahlen

Elternzeit! Nicht nur schmürzelige 14 Tage Vaterschaftsurlaub

Elternzeit! Nicht nur schmürzelige 14 Tage Vaterschaftsurlaub

Von mn, 13.9.2019. Ein zweiwöchiger Vaterschaftsurlaub ist viel zu wenig. Wir benötigen eine Elternzeit, die diesen Namen verdient. Der Kanton Zürich soll vorwärts machen. Darum: Jetzt die Elternzeit-Initative unterschreiben: https://elternzeit-initiative.ch

Dennoch: Auf bundesebene passiert etwas, wenn auch zu wenig. Lesen Sie hier mein Votum zum «schmürzeligen» Vorgehen beim Thema Vaterschaftsurlaub:

Naef Martin (S, ZH):
Immer bei gesellschafts- und sozialpolitischen Fragen hat dieses Parlament eine gnadenlose Verspätung, eine Verspätung wenn es um die Realitäten und Bedürfnisse der Menschen in unserem Land geht, einen Mangel an Grosszügigkeit im Denken und an wirtschaftlicher Vernunft. Wenn man Teilen von Ihnen zuhört, bekommt man den Eindruck, die Geburt eines Kindes sei eine Störung der väterlichen Erwerbsfähigkeit, wie eine Kurzgrippe, oder, noch schlimmer, ein willkommenes Mittel zur Zementierung überkommener Rollenbilder.
Wenn wir hier im Ernst über ein paar Tage mehr oder weniger streiten, fordern wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, mangels momentaner Mehrheit hier, in fortschrittlichen Kantonen wie Zürich eine Elternzeit, zufriedene und damit motivierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und eine Teilhabe aller am Arbeitsmarkt und der Familienarbeit, heute und in Zukunft.


Video auf meiner Facebook-Site

Video auf der Website des Parlaments

AGENDA

Alle Termine im Überblick